google1fdba7709495b2be
free bootstrap themes

ESCHSORB - Abgasreinigung durch Aktivkohleeindüsung im Dünnstromverfahren

Adsorption von Dioxinen und Quecksilber

Dosierung und Einblasen von Aktivkohle in die Abgasreinigung zur Adsorption von Dioxinen und Quecksilber. Der Flugstromreaktor realisiert die gleichmäßig verteilte Injektion (1 Zuführungsleitung für bis zu 10 Einblasstellen) von Additiven wie zum Beispiel Aktivkoks und / oder Kalk in die Abgasleitungen von Sinterbändern, Elektrolichtbogenöfen, Drehrohröfen zur Zementherstellung, in Abfallverbrennungsanlagen und Kraftwerken zur Adsorption von Dioxinen und Quecksilber.

  • individuell am Strömungskanal angepasste Lanzenanzahl und -position
  • Optimale Verteilung der Aktivkohle an der Einblasstelle
  • Einsatz reaktionsfördernder Stoffe möglich

ESCHSORB 2.0

Wärmekraftwerke und anderen Verbrennungsanlagen, die mit fossilen Brennstoffen (insbesondere Steinkohle, Braunkohle, Erdgas) oder biogenen Brennstoffen betrieben werden, verursachen ein hohes Maß an umweltbelastenden Emissionen.
Für eine erfolgreiche Realisierung der Energiewende, insbesondere das Erreichen der Klimaziele stellen auch wir uns dieser Problematik.
Durch geeignete Techniken und Verfahren kann der Ausstoß, speziell die Quecksilberemissionen, um ein erhebliches Maß gesenkt werden.
Die E.S.C.H. GmbH hat hierfür erfolgreiche Technologien entwickelt und langzeiterprobt, um dem Ziel die Quecksilber-Grenzwerte einzuhalten, ein Stück näher zu gelangen.  

Einsatz neuartiger Injektionslanzen

Mobirise














  • Minimierung des Quecksilberanteils um bis zu 70 %
  • niedrige Betriebskosten
  • zusätzlicher Impuls für intensive Wechselwirkung
  • unkomplizierter Einsatz reaktionsfördernder Stoffe möglich

Animation zur Injektion des Additivs gegen den Abgasstrom. 

Aufnahme der Schadstoffe durch das Additiv und Abscheidung am Filter. 

Leistungsumfang

  • Durchführbarkeitsstudien
  • Basic- und Detailengineerimg
  • Test der Förderfähigkeit des Materials im eigenen Technikum
  • Lieferung und Montage der kompletten ESCHSORB - Anlage
  • Inbetriebnahme
  • Schulung des Bedien- und Wartungspersonals
  • After-sale-service
ESCH
KONTAKT

E.S.C.H. GmbH 
Maxhüttenstraße 19
07333 Unterwellenborn

Telefon: +49 3671 6740-10 
Telefax:  +49 3671 6740-80
E-Mail: info@esch-online.de