google1fdba7709495b2be
best free css templates

Referenzen


Referenzen zu unseren Technologien


PCI+® - Verfahren
Verfahren zum Mischen von BKS und SKS sowie Einblasen von Kohlenstaub in Hochöfen auf der Grundlage der Dicht-/Fließstromtechnik
Maxhütte Unterwellenborn, Unterwellenborn - 2 Hochöfen
Shijiazhuang Iron & Steel Company, China - 3 Hochöfen
Ling Yuan Iron & Steel Company, China - 2 Hochöfen
EKO Stahl GmbH, Eisenhüttenstadt - Hochofen 5A
ArcelorMittal Bremen GmbH, Bremen - Hochofen 3
Voestalpine Stahl Donawitz GmbH, Österreich - Hochofen 1 und 4
ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH, Eisenhüttenstadt - Hochofen 1
HKM Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH, Duisburg - Hochofen A and B
Zaporozhstal, Zaporozhje, Ukraine - Hochöfen 2, 3, 4 und 5
ArcelorMittal Polen, Dabrowa Gornicia - Hochofen 2
ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH, Eisenhüttenstadt - Hochofen 5A, Mischen von Steinkohlen- und Braunkohlenstaub
Georg Fischer Automotive, Mettmann, Kohlenstaubeinblasanlage in den Kupolofen der Eisengießerei
Tata Steel Jamshedpur, Indien - Hochofen F
Voestalpine Stahl Linz GmbH, Österreich - Hochofen 5, 6 und A
Azovstal, Mariupol, Ukraine - Hochofen 2 bis 6
Metinvest, Enakievo, Ukraine - Hochofen 1, 3 und 5
ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH, Eisenhüttenstadt - High PCI® Hochofen 5A
Voestalpine, Linz, Österreich - PCI Hochofen A, Hochofen 5 und 6
Anlagenbau für das EKOFOR - Verfahren
Verfahren zum Einblasen von grobkörnigen Reststoffen wie Kunststoffagglomerat, getrockneter oder granulierter Klärschlamm
in Hochöfen
EKO Stahl GmbH, Eisenhüttenstadt - Hochofen 3
POSCO, Pohang, Korea - Hochofen 5
EKO Stahl GmbH, Eisenhüttenstadt - Hochofen 1
ArcelorMittal Bremen GmbH, Bremen - Hochofen 3
Voestalpine Stahl Linz GmbH, Österreich - Hochofen A
DK Recycling und Roheisen GmbH, Duisburg - Versuchsanlage zum Einblasen von Shreddergranulat in den Hochofen
Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter - Hochofen C
Anlagenbau für das MULTIFLUX – Verfahren
Verfahren zum gutschonenden pneumatischen Transport von Gießpulvergranulat direkt auf die Kokille
Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH, Duisburg - Rundstranggießanlagen 1 und 2
Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH - Duisburg - Brammenstranggießanlage 2
EKO Stahl GmbH, Eisenhüttenstadt - Brammenstranggießanlage 2
ArcelorMittal Bremen GmbH, Bremen - Brammenstranggießanlage
Salzgitter Flachstahl GmbH - Brammenstranggießanlage 1
Salzgitter Flachstahl GmbH - Brammenstranggießanlagen 2 und 3
SMS DEMAG GmbH - Brammenstranggießanlage, Isdemir 1 und 2, Türkei
Mobarakeh Steel Company - Brammenstranggießanlage, Iran
Rautaruukki Stahlwerke - Brammenstranggießanlage 4 und 5, Finnland
Salzgitter Flachstahl GmbH - Brammenstranggießanlage 4
SMS SIEMAG GmbH - Brammenstranggießanlagen CCD 3 und 4, Siderar, Argentinien
Stahlwerk Thüringen GmbH, Unterwellenborn - Stranggießanlage
TMZ Stahlwerk Taganrog, Russland - Rundstranggießanlage
Anlagenbau für das ESCHSORB - Verfahren
Flugstromreaktor zur gleichmäßig verteilten Additivinjektion in Abgasleitungen für die Adsorption von Dioxinen, Furanen, Quecksilber, NOx und Schwefel
Arcelor Bremen GmbH, Bremen - Kalk- und Herdofenkoks-Injektor in die Abgasfilter der Sinteranlage
Aristrain Olaberria Aceralia, Olaberria, Spanien - Zeolithe – Injektor in die Abgasleitung des Elektrolichtbogenofens
Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH, Duisburg - kombinierter Herdofenkoks-Zeolithe-Injektor in die Abgasleitung der Sinteranlage
VAI VOEST-ALPINE Industrieanlagenbau GmbH & Co., Linz, Österreich - Herdofenkoks-Injektor in die Abgasleitung des Elektrolichtbogenofens, Alzstain Genk, Belgien
Thyssen Krupp Stahl AG, Duisburg - Herdofenkoks-Injektor in die Abgasleitungen der Sinterbänder 2, 3 und 4
VAI VOEST-ALPINE Industrieanlagenbau GmbH & Co., Linz, Österreich - Herdofenkoks-Injektor in die Abgasleitung des Elektrolichtbogenofens, Nervacerro Bilbao, Spanien
VAI VOEST-ALPINE Industrieanlagenbau GmbH & Co., Linz, Österreich - Kombinierter Herdofenkoks-Kalk-Rezirkulat-Injektor, in die Sinteranlage der VAS Linz
EKO Stahl GmbH, Eisenhüttenstadt - kombinierter Herdofenkoks-Kalk-Injektor in die Abgasleitung der Sinteranlage
Arcelor Thüringen GmbH, Unterwellenborn - mehrfach Herdofenkoks-Injektor in die Abgasleitung des Elektrolichtbogenofens
HeidelbergCement AG, Wetzlar - Einblasanlage für Herdofenkoks vor E-Filter
Lech Stahlwerke GmbH, Meitingen - Einblasanlage für Herdofenkoks in die Abgasleitung des Elektrolichtbogenofens
AFV Acciairie Beltrame SpA, San Didero, Italien - Einblasanlage für Herdofenkoks in die Abgasleitung des Elektrolichtbogenofens
HeidelbergCement AG, Vac, Ungarn - Einblasanlage für Herdofenkoks vor E-Filter
Corus Port Talbot, Wales, kombinierter Kalk- und Herdofenkoks-Injektor in die Abgasleitungen der Sinterbänder Nord und Süd
AFV Acciairie Beltrame SpA, Vincenza, Italien - zweifach Herdofenkoks-Injektor in die Abgasleitungen des Elektrolichtbogenofens
Siemens VAI Industrieanlagenbau GmbH & Co., Linz, Österreich - kombinierter Kalk- und Herdofenkoks-Injektor in die MEROS-Anlage der Sinteranlage Maanshan
AFV Acciairie Beltrame SpA, Stahlwerk LME, Trith Saint Leger, Frankreich - Einblasanlage für Herdofenkoks in die Abgasleitung des Elektrolichtbogenofens
ArcelorMittal Dunkerque, Frankreich - kombinierter Kalk- und Herdofenkoks-Injektor in die Abgasleitungen der Sinterbänder A, B und C
RIVA-ILVA Taranto, Italien - 4fach-Herdofenkoks-Injektor in die Abgasleitungen der Sinterbänder D und E
TataSteel Ijmuiden, Niederlande - Herdofenkoks-Injektor für die Sinteranlage
RIVA-ILVA Tartanto - Italien, Umbau der 2010 errichteten Herdofenkoks-Injektor Anlage auf kleinere Produktionsrate für die Sinterbäder D und E
BritishSteel Scunthorpe, England - kombinierter Kalk- und Herdofenkoksinjektor in die Abgasleitungen der Sinterbänder Ost und West
Anlagenbau für das ESCHSORB - Verfahren
Flugstromreaktor zur gleichmäßig verteilten Additivinjektion in Abgasleitungen für die Adsorption von Dioxinen, Furanen, Quecksilber, NOx und Schwefel
KW Wählitz - MIBRAG, Versuchsanlage zum Einblasen von verschiedenen Aktivkohlen vor dem Elektrofilter
HKW Chemnitz, EINS - Versuchsanlage zum Einblasen von verschiedenen Aktivkohlen vor dem Elektrofilter
KW Lippendorf, LEAG - Versuchsanlage zum Einblasen von verschiedenen Aktivkohlen vor dem Elektrofilter
KW Lippendorf, LEAG - Errichtung einer Definitivanlage zum Einblasen von Aktivkohle vor den Elektrofiltern
KW Deuben, Mibrag - Versuchsanlage zum Einblasen von Aktivkohle vor den Elektrofiltern
KW Lippendorf, LEAG - Versuchsanlage zum Einblasen von verschiedenen Aktivkohlen vor dem Elektrofilter und vor LUVO
KW Schwarze Pumpe, LEAG - Versuchsanlage zum Einblasen von verschiedenen Aktivkohlen vor dem Elektrofilter und vor LUVO
Errichtung einer Aktivkohletestanlage mit Realisierung eines Bypass-Abgaskanals zur Dosierung und Injektion verschiedener Aktivkohlen
KW Pocerady, CEZ, Tschechien - Versuchsanlage zum Einblasen von verschiedenen Aktivkohlen vor E-Filter
KW Boxberg, LEAG - Versuchsanlage zum Einblasen von verschiedenen Aktivkohlen vor dem Elektrofilter
KW Jänschwalde, LEAG - Versuchsanlage zum Einblasen von verschiedenen Aktivkohlen vor dem Elektrofilter
KW, Romonta - Errichtung einer Definitivanlage zum Einblasen von Aktivkohle für 4 Abgaskanäle vor den Elektrofiltern
ArcelorMittal Eisenhüttenstadt, Sinteranlage - REKO der ESCHSORB-Anlage und Erweiterung zur Injektion von Kalk oder Bicarbonat in den Abgaskanal zur trockenen Rauchgasreinigung im Zuge der Umrüstung des Abgasfilteranlage
Holcim GmbH, Lägerdorf - Einsatz einer Versuchsanlage zum Einblasen von Aktivkohlen zu Quecksilberabscheidung
KW Lippendorf, LEAG - Errichtung einer Definitivanlage zum Einblasen von Aktivkohle vor den Elektrofiltern
KW Lippendorf, LEAG - Errichtung einer Aktivkohletestanlage mit Realisierung eines Bypass-Abgaskanals zum Test verschiedener eigens entwickelter Aktivkohlen
KW Amsdorf, Romonta - Errichtung einer Definitivanlage zum Einblasen von Aktivkohle für 4 Abgaskanäle vor den Elektrofiltern
KW Deuben, Mibrag - Errichtung einer Definitivanlage zum Einblasen von Aktivkohle in den Sammelabgaskanal vor den Elektrofilter
EAF, Wuzhou - China, Auslegung und Lieferung von technologischen Kernkomponenten zur Förderung und Dosierung von Aktivkohle oder pulverförmigem Herdofenkoks zur Injektion in das Prozessabgas eines EAF
KW Boxberg Block Q und R, LEAG - Errichtung einer Definitivanlage zum Einblasen von Aktivkohle vor den Elektrofiltern
KW Schwarze Pumpe Block A und B, LEAG - Errichtung einer Definitivanlage zum Einblasen von Aktivkohle vor den Elektrofiltern
KW Neurath Block F + G, RWE - Errichtung einer Definitivanlage zum Einblasen von Aktivkohle vor den Elektrofiltern
KW Jänschwalde, LEAG - Errichtung einer Definitivanlage zum Einblasen von Aktivkohle in 12 Rauchgaskanäle vor den Elektrofiltern
KW Prunerov / Spreewald, Errichtung einer Versuchsanlage zum Einblasen von Aktivkohlen zur Quecksilberabscheidung
Anlagenbau zum Schlackeschäumen im EAF
zur Dosierung und Injektion von kohlenstoffhaltigen Stäuben und Granulaten in Schmelzen
Stahlwerk Thüringen GmbH, Unterwellenborn - Modernisierung eines vorhandenen mit mechanischer Dosierung ausgestatteten Injektors, 
 - Erweiterung des Injektors auf 3 Injektionsstellen
Georgsmarienhütte GmbH, Georgsmarienhütte - Umrüstung eines vorhandenen mit mechanischer Dosierung ausgestatteten Injektors
Georgsmarienhütte GmbH, Georgsmarienhütte - Petrolkoks-Mehrfach-Injektor
Stahlwerk Thüringen GmbH, Unterwellenborn - vierfach Multi-Injektor mit Einzelstrangregelung
Bau von Spezialausrüstung und pneumatischer Förderanlagen für das Schüttguthandling spezieller pulverförmiger Stoffe
und Granulate
RIST Research Institute of Industrial Science and Technology, Pohang, Korea - Injektor mit rein pneumatischer Dosierung für Kohlen- oder Koksstaub mit extremer Regelbreite für einen Vergasungsreaktor
EKO Stahl GmbH, Eisenhüttenstadt - Konverter 1 und 2, Förderanlage für Konvertergrobstaub
Buderus Heiztechnik GmbH, Lollar - Gießerei-Altsanddruckförderer
ERFTCARBON GmbH & Co. KG - Grevenbroich, Förderanlage für Koksasche
ERFTCARBON GmbH & Co. KG, Grevenbroich - Förderanlage für Graphitstaub
Titus Wintermantel GmbH, Bräunlingen - Salzförder- und Dosieranlage für Käserei
RWE Power AG, Essen - Beschickungsanlage zur Förderung von festen flugfähigen Ersatzbrennstoffen im Kohlekraftwerk Hamm-Uentrop
Fritz Winter Eisengießerei GmbH & Co. KG, Stadtallendorf - Versuchsanlage zum Einblasen verschiedenster Gießereistäube und Legierungen
ERFTCARBON GmbH & Co. KG, Grevenbroich - Dosier- und Förderanlage für Graphitstaub
SASOL Germany GmbH, Brunsbüttel - Neubau und Modernisierung diverser pneumatischer Druckförderanlagen (PN10) für pulverförmige Stoffe aus hochreinem Al2O3 (Edelstahlfertigung) Wesermetall 
SASOL Germany GmbH, Brunsbüttel - Rekonstruktion und Neuanfertigung von verschiedenen Homogenisierungsböden für Tonerdegranulat in Silos
Salzgitter Stahl GmbH - mobile Einblasanlage für Titanoxidträger Rutilith in die Windform des Hochofens
ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH - mobile Einblasanlage für Titanoxidträger Rutilith in die Windform des Hochofens
Küttner GmbH & Co. KG, Essen - Lieferung von Auflockerungsböden für verschiedene Kohleeinblasanlagen in der Ukraine, China und Taiwan
VTS Koop Schiefer GmbH & Co. Thüringen KG, Unterloquitz - Einblasanlage für aus Müll hergestellten Brennstoff in den Brenner eines Drehrohrofens
Siemens Fuel Gasification Technology GmbH & Co. KG, Freiberg - Lieferung von Auflockerungsböden und -elementen für verschiedene Kohlevergasungsanlagen in China und den USA
TataSteel, Ijmuiden, Niederlande - Lagerung, Förderung und Injektion von granulierter Kohle, Eisenerz und Kalk in HIsarna-Behälter,
Erweiterung der Anlagentechnik für Pilotanlage
Voestalpine Linz, Österreich - Optimierung der Rückförderung des Filterstaubes der Kunststoffeinblasanlage
Rockwool, Roermond, Niederlande - Realisierung einer Anlage zum dosierten Mischen von verschiedenen kohlenstoffhaltigen Brennstoffen für den Einsatz im kokslosen Kupolofen
KW, Frankfurt/Order - Lieferung eines Siloaustragswirbelboden DN 4200 gemäß ESCH-Technologie zur Rekonstruktion des 1500 m³ Braukohlebestandssilos
MHKW EVO - Erweiterung und Neubau Silo- und pneumatischer Förderanlagen – Asche-, Bicar-, Aktivkohlesilo – pneumatische Förderung der Drehrohrasche der Klärschlammmonoverbrennung über 200 m, pneumatische Dichtstromförderung Bicar zum Bestandssilos über 80 m, HOK-Einblasung in den Abgaskanal
Bau technologischer Anlagen für keramische Membranen und Systeme
Fraunhofer IKTS Dresden, DBI Leipzig - Entwicklung, Bau und Lieferung einer Gaspermeationsanlage zur Gasreinigung und Aufkonzentration von CO2 auf über 99 % mit keramischen Membranen im Rahmen eines Forschungsprojektes
Fraunhofer IKTS Hermsdorf - Bau eines Messstandes zur Gaspermeationsmessung für trockene und feuchte Gase und Gasmischungen
Anwendungsorientierte Forschungsdienstleistungen in unserem Technikum
Wesermetall, Nordenham - Durchführung von Förderversuchen im ESCH-Technikum mit bleioxidhaltigen und kalkhydrathaltigen Stäuben aus Gewebefiltern zur Ermittlung der fördertechnischen Parameter
Küttner GmbH & Co KG, Essen - Durchführung von Förderversuchen im ESCH-Technikum mit kohlestoffhaltigen Stäuben als biogenes Reduktionsmittel („CO2-neutrale grüne Kohlenstäube“) zur Ermittlung der fördertechnischen Parameter
K1-Met GmbH und Universität Loeben, Österreich - Test von Stahlwerksstaub auf Förderfähigkeit sowie Lieferung einer pneumatischen Druckförderanlage zur Förderung und Eindüsung der Stahlwerksstäube direkt in den Technikums-Schmelzreaktor mit reinem Erdgas als
Trägermedium
Voestalpine Linz - ESCH-Technikum, Ermittlung des Umsetzungsverhaltens von Mischungen aus festen pulverförmigen Brennstoffen bei deren Verbrennung/Vergasung in der Wirbelzone
Aurubis, Lünen - Durchführung von Förderversuchen im ESCH-Technikum mit Kupfer-Granulat und -Spänen zur Ermittlung der fördertechnischen Parameter
ArcelorMittal Eisenhüttenstadt - Praxistest Verfahren zur Roheisenentschwefelung
F&E-Projekte mit Beteiligung der E.S.C.H. GmbH
Ceranrecycling – Herstellung von Produkten mit großen Oberflächen aus recycelten Ceran-Kochfeldern unter Erhaltung der hervorragenden physikalischen und chemischen Eigenschaften des Grundmaterials, wie hohe chemische Beständigkeit, geringe Wärmedehnung und hohe Temperaturwechselbeständigkeit
Steigerung der Biogasausbeute durch den Eintrag von Schallwellen geringer Intensität in den Fermentationsprozess
Entwicklung von Strategien für recyclinggerechte Konstruktion und von Verfahren zur recyclinggerechten Aufbereitung von Bauteilen mit Magnesiumknetlegierungen(MgK)
Mineralwolle-Leichtgranulat - Entwicklung eines Verfahrens zur Herstellung von Leichtgranulaten auf der Basis kanzerogener Mineralwolle, als umwelt- und gesundheitsgerechte Verwertungslösung
Polyamidrecycling - Entwicklung eines Verfahrens zur Herstellung eines recyclingfähigen PA6.6-Materials aus der Faserfraktion des Altreifenrecycling
Steigerung der Ressourceneffizienz im Bauwesen durch die Entwicklung innovativer Technologien für die Herstellung hochwertiger Aufbaukörnungen aus sekundären Rohstoffen auf der Basis von heterogenen Bau- und Abbruchabfällen
Senkung der CO2-Emissionen durch die Nutzung von Sekundärenergie zur Vorwärmung von Blaskohlen mit dem Ziel der Optimierung des Hochofenbetriebes
Verfahrens- und automatisierungstechnische Anpassung von Biogasanlagen an die Anforderungen einer bedarfsgerechten Stromerzeugung
PharMem - Entwicklung eines Verfahrens und Bau einer Technikumsanlage zur Elimination von Pharmazeutika und anderen Spurenstoffen aus Abwasser mit einem kombinierten System bestehend aus funktionalisierten keramischen Nanofiltermembranen und erweiterter Oxidation
Entwicklung eines neuen innovativen Verfahrens zur Roheisen-Entschwefelung auf der Basis einer pneumatischen Förderung mit aktiver Regelung des Behälterdrucks und der Zusatzgasmenge sowie eines Entschwefelungsmodells
Machbarkeitsstudien und Planungsdienstleistungen
U. S. Steel Kosice r. o., Slowakische Republik - Machbarkeitsstudie und Basic Engineering der PCI-Anlagen 1, 2 und 3 zum Einsatz von Braunkohle (Lignite Injection)
Großkraftwerk, Mannheim, HydroClAK - Planungsleistungen für das Errichten einer HOK Bevorratungs- und Einspülanlage in den Sumpf des Adsorbers einer Rauchgasreinigungsanlage zum Mindern der Hg-Emission
KW Jänschwalde, LEAG - Erstellung einer Machbarkeitsstudie über den Einsatz von Aktivkohle zur Reduzierung der Hg-Emissionen am Standort Kraftwerk Jänschwalde
Lech Stahlwerke, Meitingen - Planungsleistungen für das Errichten einer HOK Flugstromadsorp-tionsanlage Typ ESCHSORB zum Mindern der Dioxin-Emission
Biogasanlagen
Landwirtschaftliches Unternehmen , Norbert Wirsching, Rieth - Biogasanlage in Rieth mit direkter Kraft-Wärme-Kopplung
Landwirtschaftliches Unternehmen , Norbert Wirsching, Rieth - Biogasanlage in Rieth, Erweiterungsbau, Kraft-Wärme-Kopplung aus einem BHKW zur Klimatisierung für einen Schweisestall
Bäuerliche Produktion & Absatz AG, Hellingen / Heldburg - Biogasanlage in Hellingen / Heldburg
IG Biogas GmbH und Co. KG,  Neustadt / Fechheim - Biogasanlage in Wellmersdorf
Agrargenossenschaft Catharinau e.G.,  Uhlstädt-Kirchhasel - Biogasanlage in Catharinau
Milchviehhaltung  Nenko Trifonov E.T.  Karlovo, Bulgarien - Biogasanlage in Banya
Agrargenossenschaft Catharinau e.G., Uhlstädt-Kirchhasel - Reparatur des Gasdaches nach Zerstörung durch Sturm
ESCH
KONTAKT

E.S.C.H. GmbH 
Maxhüttenstraße 19
07333 Unterwellenborn

Telefon: +49 3671 6740-10 
Telefax:  +49 3671 6740-80
E-Mail: info@esch-online.de