ESCH-Banner

 

Deutsch
English
Russisch
Italienisch

 

 

 

 

 

Referenzen

Kontakt

Anfahrt zu uns

Stellenangebote

Impressum

Haftungsausschluss

ESCHSORB - Abgasreinigung

Adsorption von Dioxinen und Quecksilber

Flugstromreaktor zur gleichmäßig verteilten Injektion von Additiven wie zum Beispiel Aktivkoks und/oder Kalk in die Abgasleitungen von Sinterbändern, Elektrolichtbogenöfen, Drehrohröfen zur Zementherstellung, Abfallverbrennungsanlagen und Kraftwerken zur Adsorption von Dioxinen und/oder Quecksilber.

Eschsorb Einblasplattform

Einblasplattform auf dem Abgaskanal

 

Animation zur
Injektion des Additivs gegen den Abgasstrom. Aufnahme der Schadstoffe
durch das Additiv und Abscheidung am Filter.

 


Eschsorb Schema Flugstromreaktor

Flugstromreaktor zur gleichmäßig verteilten Injektion von Herdofenkoks in die
Abgasleitung eines Drehrohrofens zur Zementherstellung mit dem Ziel
der Adsorption von Dioxinen und Quecksilber

 

 

Fördertechnik:

  • Injektorförderung mit statischem Verteiler
  • Dosierung per Dosierschnecke nach Gewichtsabnahme des Dosierbehälters
  • Massendurchsatz 2 – 2000 kg/h
     
Eschsorb Verteiler
Eschsorb-Dosierbehälter mit Dosierschnecken

Verteiler

Dosierbehälter mit Dosierschnecken

nach oben

© Copyright 2017 E.S.C.H. GmbH

Download

ESCHSORB

Flyer ESCHSORB
(deutsch)